Stahlhallen

Die Technologie des Stahlhallenbaus ist auf dem Einsatz der Kombination aus geschweißten Doppel-T-Trägern, Bausortiment der warmgewalzte Materialen und Stahlrahmen als tragende und selbstragende Strukturen begründet. 

Stahlhallenbau ist die beste Entscheidung für:

Stahlhallen

Landwirtschaftsgebäude, Industriegebäude, Bürogebäude und Einkaufszentren, Sport- und Freizeitgebäude, Produktionshallen, Lager- und Logisitkhallen, Flugzeughallen, Werkstatthallen etc.

Das Unternehmen TSB hat eine gewaltige Erfahrung in Projektarbeit an verschiedenartigen Ingenieurbauwerken:

  • Tankbauwerke für die Schüttungsmaterialen (Getreidespeichern, Behälter, Schüttgutbehälter);

  • Bodeneinrichtungen (Kranbrücken);

  • Stahlhochbau;

  • Kombinierte Bauten.