Die Produktion von Stahlkonstruktionen und geschweißten Doppel-T-Trägern

Die Kapazität des Betriebs beträgt 350-400 Tonnen von Stahlkonstruktionen monatlich und dank der ständigen Verbesserung der Technologie und der technische Neuausstattung wächst dieser Wert kontinuierlich. Der Betrieb ist mit der modernsten Ausstattung von führenden Herstellern, wie FAGOR und LINCOLN ausgestattet. 

Die Herstellung der Stahlkonstruktionen im unseren Betrieb besteht aus den folgenden Stufen:

1.Der Vorbereitungsprozess;
2.Die Zusammensetzung und Schweißung der Elemente des Fachwerks;
3.Die Feinarbeit des Fachwerks;
4.Der Anstrich.

 1        2        3

Auf jeder Stufe wird die Qualität des Fachwerks bei unseren Fachmännern aus der Abteilung der Prozesskontrolle überprüft. Die Überprüfung trifft die Dimensionierung, die Genauigkeit der Bohrungen und Einkerbungen, die Qualität des Schweißens, der Feinarbeit und auch den anderen Anforderungen der Konstruktions- und Normativunterlagen.